Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Breuberg-Sandbach: Jogger mit Luftdruckgeschoss verletzt/ Polizei bittet um Hinweise

Breuberg-Sandbach: (ots) - Offenbar hat ein Unbekannter am Samstagabend (7.4.) gegen 20 Uhr auf einem Feldweg in der Nähe der Sportplätze mit einer Luftdruckwaffe auf einen Jogger geschossen. Der 22-jährige Mann war auf dem Weg in der Verlängerung der Schwimmbadstraße in der Nähe des Waldes unterwegs, als er einen Schlag im Gesicht spürte. Als er bemerkte, dass er zudem noch zu bluten anfing, suchte er das Krankenhaus in Dieburg auf. Dort stellten die Ärzte fest, dass der in Breuberg wohnende Mann von einem sogenannten Diabolo-Geschoss getroffen worden war. Hinweise auf den Schützen gibt es keine. Die Kripo in Erbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise eventueller Zeugen. Möglicherweise ist der Schütze mit einem Luftdruckgewehr unterwegs gewesen. Wer hat an dem Samstagabend entsprechend verdächtige Beobachtungen an der fraglichen Örtlichkeit gemacht? Die Kripo ist unter der Rufnummer 06062/ 9530 erreichbar.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: