Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Autofahrer fährt Schlangenlinien
Polizei stoppt betrunkenen Mann

Lorsch (ots) - Mit fast 1,6 Promille Alkohol im Blut war ein 54 Jahre alter Mann mit seinem PKW am Ostersonntag (8.4.) auf der B 47 in der Gemarkung Lorsch unterwegs. Der in Einhausen wohnende Mann fiel einer Heppenheimer Polizeistreife gegen 02.00 Uhr auf, als er in Richtung Bürstadt unterwegs war und sein Fahrzeug in erheblichen Schlangenlinien führte. Nach einer auf der Polizeistation durchgeführten Blutprobe erhält er nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Außerdem muss er nun einige Zeit auf seinen sichergestellten Führerschein verzichten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim
POK Nowotny

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: