Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Brand eines leerstehenden Wohnhauses

Pfungstadt (ots) - Am frühen Ostersamstag (6.4.2012) ist ein leerstehendes Wohnhaus in der Ludwig- Clemenz- Straße abgebrannt. Gegen 4.45 Uhr wurde die Leitstelle der Polizei über den Brand informiert. Sofort eilten neben Beamten der Polizeistation Pfungstadt Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie des Rettungsdienstes zum Ort des Geschehens. Bei deren Eintreffen stand das seit mehreren Jahren leerstehende Anwesen bereits im Vollbrand. Die anschließenden Löscharbeiten zogen sich über mehrere Stunden hin. Personen kamen nach bisherigen Erkenntnissen glücklicherweise nicht zu Schaden. Der bei dem Brand entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei in Darmstadt führt die weiteren Ermittlungen zur Brandursache. Mögliche Zeugen, die im Umfeld des Hauses Verdächtiges beobachten konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/969 0 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: