Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biergarten einer Diskotheke brennt

Münster (ots) - Am Karfreitag (06.) brannte es gg. 23.25 Uhr im Breitefeld in Münster im Bereich des Biergartens einer Diskotheke. Durch den Brand wurden 3 Pavillons, 2 Biergarnituren, 10 m Holzzaun und ca. 14 m bis zu 5 m hohe Tannen zerstört. Ein Übergreifen auf die Disco konnte durch das beherzte Eingreifen der Feuerwehr Münster verhindert werden, die mit einem Löschzug im Einsatz war. Trotzdem entstand ein Schaden von ca. 5000,- Euro. Nach den bisherigen Ermittlungen kann ein technischer Defekt ausgeschlossen werden. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei in Darmstadt geführt.

Hinweise werden erbeten an die Polizeistation Dieburg, Tel. 06071/96560

Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell