Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Cannabis und Kokain im Blut, Hanfsamen im Kofferraum

Groß-Gerau (ots) - Eine Streife der Autobahn Südhessen kontrollierte am Dienstagvormittag (03.04.2012) auf der Autobahn 67 im Bereich Groß-Gerau einen 24-jährigen Autofahrer. Der Verdacht, dass der junge Mann Drogen konsumiert hatte, wurde durch einen Vortest bestätigt. Der Mann hatte Cannabis und Kokain konsumiert. Im Fahrzeuginneren fanden die Beamten einen Schlagstock und ein Einhandmesser, welches augenscheinlich zum Konsum von Drogen verwendet wurde. Dem nicht genug, im Kofferraum hatte der Mann noch 40 Hanfsamen in Schuhen versteckt. Der angehende Hobbygärtner musste die Beamten zur Blutentnahme mit zur Dienststelle begleiten. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet. Er muss mit dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: