Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Erneuter Zeugenaufruf der Polizei wegen Mülltonnenwurf auf Autobahn 6

Viernheim (ots) - Am 23.03.2012 gegen 02.50 Uhr warfen bislang unbekannte Täter von der Autobahnbrücke in Verlängerung der Nibelungenstraße (Wormser Brücke) eine 240-Liter Papiermülltonne auf die Autobahn 6 in Fahrtrichtung Frankfurt. Ein Fahrzeug kollidierte mit der Papiertonne und es kam zu einem Unfall mit Sachschaden, verletzt wurde zum Glück niemand (wir berichteten). Im Rahmen der Ermittlungen der Polizei wurde bekannt, dass die Papiertonne aus der Ernst-Reuter-Allee entwendet wurde. Die komplett gefüllte Tonne musste durch die Täter bis zur Autobahnbrücke geschleift werden. Aufgrund des Gewichts der Papiertonne geht die Polizei davon aus, dass mehrere Täter an der Tat beteiligt waren. Die Tatzeit dürfte nach 02.00 Uhr gewesen sein. Die Polizei fragt, wer zu dieser Zeit verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Ernst-Reuter-Allee beziehungsweise auf dem Weg zur Autobbahnbrücke gemacht hat? Wer Hinweise zum Sachverhalt geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Viernheim (06204 / 9747-0) oder der Autobahnpolizei Südhessen (06151 / 8756-0) zu melden.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2221858/pol-da-unbekannte-hiefen-papiermuelltonne-ueber-das-brueckengelaender-und-lassen-sie-auf-die

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: