Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörlenbach: Dreiste Ladendiebe mussten Einkaufswagen mit Beute zurücklassen
Täter flüchteten mit weinrotem Lieferwagen

Mörlenbach (ots) - Unverblümt waren die beiden Ladendiebe allemal, als sie am Dienstagabend (3.4.12) kurz nach 17 Uhr einen randvollen Korb, ohne zu bezahlen, aus dem Einkaufsmarkt in der Jahnstraße schieben wollten. Dem ungeachtet traten sie nicht sehr erfolgreich auf. Sie wurden vom Personal beobachtet und gestört. So ließen sie kurzerhand den Einkaufswagen stehen und rannten zu einem weinroten Lieferwagen mit ausländischem Kennzeichen. Mit quietschenden Reifen fuhren sie davon. Bei den Dieben handelte es sich um zwei sportlich wirkende Männer. Einer war 1,75 Meter groß und muskulös. Er trug Glatze. Der Komplize war unwesentlich größer, dafür aber schlank. Er hatte dunkle, kurze Haare sowie ein Tätowierung auf einem Arm. Die Polizei in Heppenheim nimmt Hinweise zur Identität der Diebe unter der Telefonnummer 06252 / 706-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: