Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Einbruch in Kindertagesstätte
Täter auf frischer Tat erwischt

Lampertheim (ots) - Ein 70-jähriger Einbrecher konnte am Samstag (31.03.2012) gegen 00.40 Uhr von der Polizei auf frischer Tat erwischt werden, als er gerade dabei war, Lebensmittelvorräte in einer Kindertagesstätte in der Saarstraße zusammen zu suchen. Wie sich im Laufe der Vernehmung herausstellte, hatte der Einbrecher das Werkzeug, mit dem er die Tür der Kindertagesstätte aufgehebelt hatte, zuvor von der Großbaustelle Nibelungenbrücke in Rosengarten gestohlen. Vor dem Einbruch in die Kindertagesstätte versuchte der 70-Jährige in der gleichen Nacht in das Schulkiosk des Lessinggymnasiums einzubrechen. Da ihm dies nicht gelang, versuchte er sein Glück in der Saarstraße. Hier wurde der Mann bemerkt. Durch eine schnell herbeigeeilte Streife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim konnte der 70-Jährige festgenommen werden. Es klickten die Handschellen und der nächtliche Beutezug des Mannes war beendet. Es war ein alter Bekannter der Polizei, der bereits mehrfach wegen Diebstählen in Erscheinung getreten ist. Er wurde noch am Samstagmorgen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl gegen den Mann. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: