Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Metalldiebe auf Baustelle in der Havelstraße

Darmstadt (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag (30.3.2012) aus dem Lagerraum einer Bausstelle in der Havelstraße mehrere Kabelrollen entwendet. Auch verschiedene bereits installierte Kabelstränge wurden abgeschnitten und an Ort und Stelle von der Isolierung getrennt. Offenbar hatten es die Ganoven auf das Kupfer der Leitungen abgesehen. Im Außenbereich der Baustelle wurde das Stromkabel des Baukrans abgesägt und ebenfalls gestohlen. Der Abtransport des Stehlguts erfolgte mutmaßlich mit einem größeren Fahrzeug. Der Gesamtschaden wird auf über 5.000,- EUR geschätzt. Die Polizei in Darmstadt (EDC) ermittelt und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: