Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt: perfide Masche von Trickbetrügerinnen/ Bitte nach Spende endet mit Taschendiebstahl/ Tipps der Polizei

Michelstadt: (ots) - Ein Gaunerpaar hat einem Passanten am Donnerstag (29.3.) gegen 10 Uhr in der Braunstraße mit einem Trick die Geldbörse aus der Manteltasche gestohlen. Die beiden Frauen hatten den Mann zunächst um eine Spende gebeten. Das Besondere: Die Gaunerinnen sprachen dabei kein Wort, bedienten sich dafür aber einer ausgeprägten Gestik und hielten dem Mann einen angeblichen Spendenvordruck vor die Nase. Der hilfsbereite Bürger spendete daraufhin einige Euros und steckte seine Börse in die Manteltasche. Das diebische Duo bedrängte den Spender daraufhin doch noch mehr zu geben und zog ihm dabei unbemerkt die Börse aus der Tasche. Das Paar verschwand mit mehreren hundert Euro Bargeld und den persönlichen Papieren des Passanten. Trotz der anschließenden Fahndung durch die Polizei, blieben die Diebinnen verschwunden. Sie sind etwa 25 Jahre alt und ungefähr 1,65 Meter groß. Sie hatten ihre langen schwarzen Haare zu Zöpfen gebunden. Eine hatte rote Strähnen im Haar. Die Polizei in Erbach bittet um Hinweise zu den beiden Frauen unter der Rufnummer 06062/ 9530. Die Polizei rät zum Schutz vor Taschendieben: Tragen Sie Ihre Geldbörse in verschlossenen Innentaschen Ihrer Kleidung. Nehmen Sie nur so viel Bargeld mit, wie Sie benötigen. Lassen Sie sich von Spendensammlern die Berechtigungen zum Sammeln vorzeigen. Kommt Ihnen etwas verdächtig vor, rufen Sie sofort die Polizei (Notruf 110).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: