Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Unfall nach Wettfahren / Polizei sucht Zeugen

Lorsch (ots) - Am Sonntagnachmittag (25.06.2012) kam es im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Bensheimer Straße zu einem Unfall. Nach Ermittlungen der Polizei fuhren ein 22-jähriger Fahrer eines grünen Fiat Punto und der Fahrer eines blauen VW Golfs auf der Geraden zwischen Lindenstraße und Bahnhofstraße um die Wette. Der Fahrer des Fiat Punto war gerade am Überholen, als er die rote Ampel und ein davor wartendes Auto im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Bensheimer Straße bemerkte. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit konnte auch durch eine sofortige Vollbremsung, ein Aufprall auf den an der Ampel wartenden Pkw nicht vermieden werden. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ungefähr 700,- Euro. Der Fahrer des blauen VW Golf hielt nach dem Unfall kurz an, verließ dann aber umgehend die Unfallstelle. Die Polizei in Heppenheim geht davon aus, dass mehrere Personen die Geschehnisse beobachtet haben und sucht weitere Zeugen (06252 / 706-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: