Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verdacht Tötungsdelikt

Gemarkung Heppenheim (ots) - Am Dienstag Morgen (27.03.) gg. 03:00 Uhr wurde auf dem Seitenstreifen der Bundesautobahn A 67 zwischen dem Viernheimer Dreieck und der Raststätte Lorsch in nördlicher Fahrtrichtung eine leblose männliche Person aufgefunden. Ein Tötungsdelikt ist derzeit nicht auszuschließen, die Polizei ermittelt in alle Richtungen. Weitere Presseauskünfte erfolgen ausschließlich über die Staatsanwaltschaft Darmstadt.

PHK Styra /Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: