Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Enkeltrick fehlgeschlagen / Täterinnen festgenommen

Bensheim (ots) - Der Wachsamkeit einer Rentnerin ist es zu verdanken, dass zwei Trickdiebinnen am Freitagnachmittag (23.03.2012) in Bensheim festgenommen werden konnten.

Eine unbekannte weibliche Person rief am Freitag bei einer 82-jährige Frau an. Sie gab sich als Mitarbeiterin einer Sozialstation und Cousine der Rentnerin aus. Das kam der Rentnerin gleich verdächtig vor. Sie hatte vor knapp einem Jahr bereits einen ähnlichen Anruf erhalten. Auch hier wollten Trickdiebe an ihr Bares. Ohne groß auf das Gespräch der Anruferin einzugehen, sagte die Rentnerin, dass sie kein Bargeld sondern nur Schmuck in ihren Räumen hätte. Diesen könnte die vermeintliche Cousine aber abholen. Während sich die arglistigen Diebinnen auf den Weg zur Rentnerin machten, informierte die clevere Dame die Polizei. Am Nachmittag erschienen zwei Frauen bei der rüstigen Dame. Als sie den Schmuck abholen wollten, klickten die Handschellen. Die vermeintlichen Diebinnen im Alter von 20 und 21 Jahren wurden zur Kriminalpolizei in Heppenheim verbracht. Es wird derzeit geprüft, ob die beiden Täterinnen, die sich als Mitarbeiterinnen einer Sozialstation ausgaben, für weitere Taten in Betracht kommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: