Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Spielothek

Groß- Gerau (ots) - Am Freitag (23.) gegen 18.20 Uhr, wurde eine Spielothek in der Brunecker Str. von einem unbekannten Täter überfallen. Der Angestellte wurde zunächst mit einer Schusswaffe bedroht und anschließend brutal vom Täter geschlagen, der sich dann mehrere hundert Euro aus der Kasse griff und in unbekannte Richtung flüchtete. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten Erkenntnisse erlangt werden, die den Schluss zulassen, das der Räuber in die Innenstadt geflüchtet ist Der 21 Jahre alte Angestellte trug trotz der heftigen Schläge nur leichtere Verletzungen davon.

Der Täter dürfte sich bei seinen Schlägen auch selbst an der Hand verletzt haben. Er wird wie folgt beschrieben:

Anfang 20 Jahre, ca. 180 cm groß, sportlich-athletische Figur, trägt Glatze, eventuell türkischer Abstammung, sprache akzentfrei deutsch. Bekleitet war er mit brauner Lederjacke und Jeans. Bei der Tatwaffe soll es sich um eine schwarze Pistole gehandelt haben.

Die Polizeistation Groß-Gerau bittet um Hinweis unter der Rufnummer 06152/175-0.

Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: