Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Autoaufbrecher in der Schubertstraße

Bürstadt (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (21.3.2012) wurde in der Schubertstraße ein schwarzer Fiat Punto aufgebrochen. Die Ganoven zerstörten die Scheibe der Fahrertür und stahlen eine Geldbörse mit Ausweisen und Bargeld, die unter einem Sitz abgelegt war. Der Schaden wird auf etwa fünfhundert Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Heppenheim (K21) ermittelt und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06252/706 0.

Die Polizei rät: Lassen Sie auch bei kurzer Abwesenheit keine Wertsachen im Fahrzeug zurück, weder offen sichtbar, noch im Handschuhfach, Kofferraum oder unter dem Sitz. Eine verschlossene Autotür ist nur ein scheinbarer Schutz gegen Diebstahl. Auch vermeintliche Verstecke im Fahrzeug sind kein sicherer Aufbewahrungsort. Diebe wissen ganz genau, wo sie suchen müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: