Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Stein von Brücke geworfen/ Feuerwehrauto musste ausweichen/ Polizei bittet um Hinweise

Rüsselsheim: (ots) - Unbekannte haben am Dienstagabend (20.3.) um 19:30 Uhr einen Steinbrocken von der Brücke der Kupferstraße auf den Kurt-Schuhmacher-Ring geworfen. Ein Fahrzeug der Feuerwehr musste dem Stein ausweichen. Es kamen keine Personen zu Schaden. Hinweise auf die Steinewerfer gibt es bislang keine. Die Polizei löste sofort eine Fahndung nach den Unbekannten aus, die ohne Erfolg blieb. Der Stein wurde sichergestellt. Die Polizei in Rüsselsheim bittet unter der Rufnummer 06142/ 6960 um Hinweise über Personen, die sich zur fraglichen Zeit auf der Brücke aufgehalten haben.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: