Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Angetanzt und bestohlen
Polizei sucht Zeugen nach Diebstählen auf einer Vorfinanzierungsparty

Darmstadt (ots) - Am Abend des 2. März 2012 kam es im Laufe einer Abi-Vorfinanzierungsparty in der Mensa der TU in der Petersenstraße zu mehreren Taschendiebstählen. Bislang liegen der Polizei fünf Strafanzeigen junger Partybesucherinnen vor, denen beim Tanzen Smartphones und Geldbörsen aus der Handtasche gestohlen wurden. Auffällig war dabei ein etwa 17 bis 19 Jahre alter Mann, der die jungen Damen aufdringlich antanzte. Er war in Begleitung von zwei weiteren jungen Männern. Der aufdringliche Tänzer war von einem Sicherheitsdienst überprüft worden. Bei ihm konnte nichts Verdächtige gefunden werden. Die Polizei sucht diese jungen Männer und darüber hinaus auch Zeugen, die Angaben zu deren Identität machen können. Hinweise nimmt das Kommissariat 24 unter der Telefonnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: