Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: mit gestohlenen Fahrrädern und Astschere unterwegs/ Polizei schnappt Fahrraddieb/ Zeuge lieferte Hinweis

Rüsselsheim: (ots) - Einem aufmerksamen Zeugen ist es mit zu verdanken, dass die Polizei am Donnerstagabend (15.3.) gegen 22 Uhr einen Fahrraddieb festnehmen konnte. Dem Mitteiler war der Langfinger am Maindamm aufgefallen, wo er mit zwei Rädern und einer großen Astschere unterwegs war. Die Streife der Rüsselsheimer Polizei machte den Ganoven vor dessen Wohnadresse in der Nähe ausfindig. Das Schneidewerkzeug lag vor der Haustür. Eines der Räder stammte aus einem Diebstahl am Lachebad im vergangenen Jahr, das andere hatte er am Abend in der Faulbruchstraße gestohlen. Die Ausrede des 17 Jahre alten Mannes, das Fahrradschloss des Letzteren wegen des verloren gegangenen Schlüssels aufgepetzt zu haben, war wenig glaubhaft. Die Räder und die Schere stellten die Polizisten sicher. Gegen den Jugendlichen wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: