Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Navigationsgeräte waren Ziel von Dieben

Griesheim (ots) - In der Nacht zum Freitag (16.03.2012) hatten es Diebe gleich viermal auf die Navigationsgeräte in Autos abgesehen.

Im Wiesengarten und der Goethestraße schlugen die Diebe jeweils an einem VW Passat die Scheibe der Beifahrerseite ein. Sie bauten die fest installierten Navigationsgeräte aus und entwendeten diese.

In der Borngasse schlugen die bislang unbekannten Täter die Beifahrerscheibe eines VW Golfs ein. Sie versuchten das fest eingebaute Navigationsgerät zu entwenden, was aber misslang. Hierbei zerstörten sie die Mittelkonsole.

In der Georgstraße hatten es die Täter auf einen schwarzen Touran abgesehen. Auch hier schlugen sie die Scheibe der Beifahrerseite ein. Vermutlich ließen sie aufgrund des Ertönens der Alarmanlage von ihrem Vorhaben ab und flüchteten.

Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf circa 5.000,- Euro. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Darmstadt (K 21/22) unter der Rufnummer 06151 / 969-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: