Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Raub auf Tankstelle gescheitert

Pfungstadt (ots) - Am späten Mittwochabend (14.03.2012) kam es zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Eberstädter Straße. Ein mit einem Tuch vermummter Mann betrat den Kassierraum und bedrohte den Kassierer mit einem Messer. Der Mann forderte Bargeld. Der Kassierer äußerte, dass er kein Geld hätte. Daraufhin verließ der Mann ohne weiteres Nachfragen die Tankstelle und flüchtete. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifen. Kurze Zeit später konnte durch eine Streife auf einem nahegelegenen Parkplatz ein 21-Jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Das mutmaßliche Tatmesser konnte auf dem Fluchtweg gefunden und sichergestellt werden. Der 21-Jährige räumte bei seiner Vernehmung die Tat ein. Er muss sich jetzt in einem Strafverfahren verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: