Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim/Raunheim: Vier Zigarettenautomaten aufgebrochen

Rüsselsheim/Raunheim (ots) - In Rüsselsheim verursachten Unbekannte am Dienstag (13.03.), vermutlich noch in den Nachtstunden, in zwei Fällen Schäden an Zigarettenautomaten. Ein Aufbruch des Automaten erfolgte in der Stettiner Straße, ein weiterer in der Karlsbader Straße. Es wurde jeweils ein Schaden von mehreren hundert Euro verursacht. In Raunheim wurde ebenfalls am Dienstag (13.03.) ein Automat in der Nahestraße aufgebrochen. Ein weiterer Zigarettenautomat wurde bereits zwischen Mittwoch, dem 22. Februar und dem 29. Februar aufgebrochen und jeweils die darin befindlichen Zigaretten entwendet. Auch in diesen Fällen beträgt der Schaden mehrere hundert Euro. Es ist nicht auszuschließen, dass es sich in allen Fällen um die gleichen Täter handelt. Die Polizei in Rüsselsheim bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter der Rufnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:

Kurt Groll 06151/969-2423

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: