Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Die ganze Mühe war umsonst / Einbrecher stehlen leeren Würfeltresor

Darmstadt (ots) - Viel Mühe haben sich bislang noch unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch (14.3.2012) bei einem Einbruch in eine Firma in der Pallaswiesenstraße gemacht. Doch das schon mal vorweg: Die ganze Mühe war umsonst! Stahlen die Täter letztlich nur einen leeren und etwa vierzig Kilogramm schweren Würfeltresor. Dieser wurde vermutlich mit einem bereitgestellten Fahrzeug abtransportiert. Allerdings hinterließen die Ganoven bei dem Einbruch aber einen erheblichen Schaden. Sie hatten die Eingangstür zu einer Werkstatt so massiv aufgehebelt, dass auch die Fassade des Gebäudes beschädigt wurde. Wer von dem nächtlichen Einbruch etwas mitbekommen hat, wendet sich bitte unter der Telefonnummer 06151/969 0 an die Polizei in Darmstadt (EDC).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: