Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Linienbus beschädigt / Zeugen gesucht

Seeheim-Jugenheim (ots) - In der Nacht zum Samstag (10.03.2012) richtete ein bislang unbekannter Täter an einem Linienbus in der Kempenstraße am Busdepot in Jugenheim einen Schaden von über 4.000,-Euro an. Nicht nur, dass der Täter die Scheibenwischerarme des Busses abriss, er drückte auch die Fahrgasttür gewaltsam auf und verschaffte sich so Zutritt in den Bus. Hier riss er verschiedene Geräte vom Armaturenbrett und löste den Feuerlöscher aus der Verankerung. Nach Einschätzung der Polizei könnte der Täter bei seiner Tat gestört worden sein, so dass er den Inhalt des Feuerlöschers nicht mehr im Bus versprühte. Die Polizei in Pfungstadt bittet unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 um Hinweise.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: