Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Einbruch in Einfamilienhaus/ Halbstündige Abwesenheit reichte den Ganoven

Münster (ots) - Am Mittwochabend (7.3.2012) reichte bislang unbekannten Ganoven die halbstündige Abwesenheit der Hausbewohner aus, um zwischenzeitlich einen Einbruchsversuch zu starten.

Die Bewohner waren zwischen 18:30 und 19 Uhr kurzzeitig außer Haus. Dieses Zeitfenster nutzen die Kriminellen, um eine Terrassentür auszuhebeln und in den Räumen des Hauses in der Forstmühlstraße auf Beutesuche zu gehen. Vermutlich wurden sie jedoch durch die heimkehrenden Bewohner gestört und flüchteten, noch bevor diese ihr Haus wieder betreten hatten. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die im Umfeld verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachten konnten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 06151/9690 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: