Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn: Verdacht auf Drogenkonsum erweist sich als richtig

Büttelborn (ots) - Gerötete Augen und geweitete Pupillen wurden einem 23-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Beamten der Autobahnpolizei Südhessen kontrollierten den Mann am Donnerstagnachmittag (08.03.2012) auf der Autobahn 67 im Bereich Büttelborn. Der Verdacht der Beamten, dass der Fahrer Drogen konsumiert hatte, wurde durch einen Drogentest bestätigt. Der Mann stand unter Einfluss von Cannabis. Auf der Dienststelle wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet. Er muss mit dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: