Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Tür hielt Einbrecher stand
Polizei sucht Zeugen zu zwei Einbrüchen

Viernheim (ots) - Zwei Diebe versuchten am Montagnachmittag (05.03.2012) zwischen 16.00 Uhr und 17.30 Uhr in ein Haus in der Heppenheimer Straße einzubrechen. Der massiven Terrassentür ist es zu verdanken, dass die Diebe von ihrem Vorhaben abließen. Der Einbruchversuch dürfte nach Einschätzung der Kriminalpolizei in direktem Zusammenhang mit einem Einbruch in der Bensheimer Straße am gleichen Tag stehen (wir berichteten). In diesem Zusammenhang sind einer Zeugin zwei Männer aufgefallen, die aus Sicht der Polizei als mutmaßliche Einbrecher in Frage kommen. Bei den Männern dürfte es sich um Osteuropäer handeln. Sie sind circa 30 Jahre alt, 170 cm groß und schlank. Beide hatten sehr kurze, dunkle Haare und waren dunkel bekleidet. Die Männer hielten sich zwischen 16.00 Uhr und 17.30 Uhr im Bereich der Heppenheimer Straße und Bensheimer Straße auf. Die Kriminalpolizei in Heppenheim bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06252 / 706-0

Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/print/2211177-pol-da-viernheim-versuchter-einbruch-in-mehrfamilienhaus-taeter-von.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: