Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Fahren ohne die "richtige" Fahrerlaubnis

Weiterstadt (ots) - Beamte der Autobahnpolizeistation Südhessen kontrollierten am Dienstagmittag (06.03.2012) auf der Autobahn 5 einen Pkw. Der 29-jährige tunesische Fahrer zeigte den Beamten einen nationalen Führerschein der Klasse B aus seinem Heimatland. Dieser Führerschein ist maximal sechs Monate nach Wohnsitznahme in der Bundesrepublik gültig. Da der Mann bereits seit über 5 Jahren in der Bundesrepublik wohnt, gilt der sogenannte "Drittstaaten-Führerschein" für ihn nicht mehr. Einen deutschen Führerschein hatte er nie beantragt. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: