Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Polizei sucht Zeugen/ Ermittlungen nach Anzeige wegen Straßenraubs

Dieburg (ots) - Seit Freitag ermitteln die Beamten der Dieburger Polizeistation wegen eines Vorfalls, der sich bereits am Donnerstagabend (1.3.2012) gegen 18.35 Uhr an der Kreuzung Frankfurter Straße/ Lagerstraße ereignet haben soll. Nach Angaben eines 29 Jahre alten Mannes sei er dort von vier ihm unbekannten jungen Männern angegangen worden. Im Verlauf der Auseinandersetzung sei er von den Männern geschlagen und getreten worden. Zudem hätten ihm die Täter seine Barschaft in Höhe mehrerer Hundert Euros geraubt. Die Täter sollen anschließend in unbekannte Richtung gelaufen sein. Die vier Männer seien zwischen 18 und 26 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und schlank. Sie hätten zudem ein südländisches Erscheinungsbild und kurze dunkle Haare.

Mögliche Zeugen des abendlichen Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeistation Dieburg (Telefon 06071/ 96560) in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: