Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bad König: Blutentnahme nach Drogenfahrt

Bad König (ots) - Den richtigen Verdacht hatte eine Streife der Polizeistation Erbach als sie in der Nacht zum Sonntag (04.03.2012) einen 30-jährigen Autofahrer kontrollierte. Die Pupillenreaktion des Mannes war ein Indiz für Drogenkonsums. Der Drogenvortest bestätigte den Verdacht, der Fahrer hatte Cannabis konsumiert. Der Mann wurde mit zur Dienststelle genommen. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Autofahrer wurde Anzeige erstattet. Er muss mit dem Entzug seiner Fahrerlaubnis rechnen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: