Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Glück im Unglück

Lorsch (ots) - Glück hatten der 28-jährige Fahrer und seine 4 Mitfahrer in einem BMW am späten Samstagabend (03.03.2012) auf der der Autobahn 67. Der hintere Reifen des BMW platzte bei einer Geschwindigkeit von circa 190 km/h. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, drehte sich und prallte nach ungefähr 300 Metern gegen die Fahrbahnbegrenzung. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Zwei nachfolgende Fahrzeuge überfuhren herumliegende Autoteile und wurden leicht beschädigt. Der Schaden beträgt nach Schätzung der Polizei circa 9.000,- Euro.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: