Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Polizeibeamte werden bei Kontrolle fündig/ Berauscht und mit Diebesgut an Bord

Pfungstadt (ots) - Polizeibeamte konnten bereits am Mittwochabend (29.2.2012) zwei 17 und 19 Jahre alte Männer festnehmen, in deren Auto sich gestohlenes Leergut befand. Zudem stand der neunzehnjährige Fahrer unter Rauschmitteleinfluss. Die Polizei ermittelt.

Gegen 21.15 Uhr stoppten Polizeibeamte den Wagen der beiden Männer. Hierbei fiel den Beamten gleich ins Auge, dass das Fahrzeug bis unter das Dach mit Leergutkisten beladen war. Der 19-jährige Fahrer, auch bereits hinreichend polizeibekannt wegen Eigentumsdelikten, konnte deren Herkunft nicht plausibel erklären. Das Leergut wurde daraufhin von den Beamten sichergestellt. Bei dem Fahrer ergab sich rasch der Verdacht, dass er vor Fahrtbeginn verbotene Substanzen zu sich genommen haben könnte. Ein Drogentest bestätigte die Annahme der Ordnungshüter, so dass der Mann auf der Dienststelle eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste.

Mittlerweile konnte das sichergestellte Leergut einem Einbruch in einen Pfungstädter Getränkebetrieb zugeordnet werden. Die Beamten ermitteln nun gegen beide Männer wegen schweren Diebstahls, der Fahrer wird sich zudem wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: