Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst: Arglosigkeit wurde Rentnerin zum Verhängnis

Höchst (ots) - Dreiste Diebe nutzten am Mittwoch (29.02.2012) gegen 12.30 Uhr in einem Einkaufmarkt in Höchst die Arglosigkeit einer 71-jährigen Rentnerin aus. Die Frau hatte während des Einkaufens ihre geöffnete Handtasche im Einkaufswagen abgelegt. Die Diebe griffen unbemerkt zu und klauten die Geldbörse mit 60,- Euro aus der Tasche der Rentnerin. Die Ermittlungen der Polizei zu den Langfingern dauern an. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei: Lassen Sie Ihre Wertsachen niemals unbeaufsichtigt. Ein kurzer Moment der Ablenkung reicht professionellen Trickdieben, um Ihre Tasche auszuräumen oder diese zu stehlen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: