Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Schwindler bestiehlt Erzieherin/ Polizei bittet um Hinweise

Mörfelden-Walldorf: (ots) - Ein Schwindler hat am Montag (27.2.) lange Finger in einem Kindergarten in der Heidelberger Straße gemacht und eine Geldbörse gestohlen. Der unbekannte Mann hatte sich gegen 14.30 Uhr unter dem Vorwand einen Ausbildungsplatz als Erzieher zu suchen Zugang in den Hort verschafft. Während des Beratergesprächs hatte der Mann dann unbemerkt die Börse aus der Handtasche einer Erzieherin gestohlen. Der Unbekannte hatte sich anschließend aus dem Staub gemacht. Der Mann ist zwischen 25 und 28 Jahre alt und zwischen 1,75 und 1,85 Meter groß. Er hat eine schlanke Figur und ein schmales Gesicht. Der Langfinger hat kurze schwarze Haare und trug einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einer hellen Jeans, einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Schildmütze. Auffällig ist ein Muttermahl auf der linken Wange. Bei erneutem Auftreten des Mannes bittet die Polizei in Walldorf um Hinweise unter der Rufnummer 06105/ 40060.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: