Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Vekehrsunfall mit tödlichem Ausgang - Ursache unklar

Riedstadt (ots) - Am Dienstag, dem 28.02.2012, ereignete sich gegen 00:15 Uhr auf der B 26 zwischen Griesheim und Wolfskehlen, Höhe Kilometer 2,1 ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 24-jähriger Mann aus Groß-Gerau befuhr mit seinem Fahrzeug von Griesheim kommend die B 26 in Richtung Wolfskehlen. Aus bislang unbekannter Ursache und nach ersten Erkenntnissen vermutlich ohne Fremdeinwirkung kam der 24-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Aufprall auf ein dort stehendes Anwesen, brannte der Pkw Seat völlig aus. Das Gebäude wurde, ebenso wie ein auf dem Hof des Anwesens geparktes Fahrzeug, beschädigt. Der Fahrzeugführer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Noch während der intensivmedizinischen Versorgung erlag der Mann seinen schweren Verletzungen. Zur Klärung des Unfallhergangs und möglicher Ursachen wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Bislang sind keine Augenzeugen des Vorfalls bekannt geworden. Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06152 / 175-0 mit der Polizeistation Groß-Gerau in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Marcus Jungermann, POK
Stellv. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152 / 175-0
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: