Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Besorgte Bürger melden notgelandete Gans

Griesheim (ots) - Einen ungewöhnlichen Rastplatz hatte sich eine Gans am Donnerstagabend (23.02.2012) ausgesucht. Das Tier landete auf einem Parkplatz in Griesheim. Die Bedenken von Bürgern, dass es sich bei der Gans um ein verletztes Tier handelte, das auf dem Parkplatz "notgelandet ist", konnte bei einer Nachschau durch eine Streife entkräftet werden. Die Gans hatte nach kurzer Rast den Parkplatz bereits wieder verlassen und ihre Reise fortgesetzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: