Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Verdacht des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls
42-jähriger Mann festgenommen

Darmstadt (ots) - Am Samstagnachmittag (18.2.2012) ist ein 42-jähriger Mann beim Diebstahl mehrerer hochwertiger Sonnebrillen in einem Kaufhaus in der Innenstadt beobachtet worden. Bei einer sich auf richterliche Anordnung hin anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden in der Frankfurter Wohnung des Mannes weitere Sonnenbrillen mit noch vorhandenen Preisschildern des Kaufhauses von der Polizei aufgefunden. Die Brillen im Gesamtwert von mehreren tausend Euro und Kleidungsstücke und Parfüm, das vermutlich aus Diebstählen im Raum Darmstadt stammt, wurden sichergestellt. Gegen den 42-Jährigen, der bereits mehrfach polizeibekannt ist, wird wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls ermittelt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: