Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kinder zündeln in Wohnung - Mutter und Kinder erleiden Rauchgasvergiftung

Darmstadt (ots) - Am Sonntag (19.) eilte die Berufsfeuerwehr Darmstadt nach dem Auslösen eines Brandmelders zu einer Wohnung in der Sandstraße. Wie sich herausstellte hatten zwei 5 und 6 Jahre alte Kinder mit einem Feuerzeug gespielt. Durch ein brennendes Buch geriet auch ein Sessel in Brand.Beides konnte die Feuerwehr schnell ablöschen - zu einem Gebäudeschaden kam es nicht. Die 44 Jahre alte Mutter und die beiden Kinder erlitten eine Rauchgasvergiftung und blieben zur Beobachtung in darmstädter Kliniken.

Klaus Lehmann. Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: