Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Bohraufsätze gestohlen
Einbruch in Zahnarztpraxis

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Freitag (17.2.2012) haben noch unbekannte Täter einen Einbruch in eine Zahnarztpraxis in der Eschollbrücker Straße verübt. Die Einbrecher hatten zunächst die Eingangstür des Hauses aufgehebelt und hatten sich dann gezielt zum Eingang der Praxis begeben, deren Eingangstür sie letztlich einschlugen. In der Praxis stahlen die Täter mehrere hundert Euro Bargeld und mehrere hochwertige Bohraufsätze. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizei in Darmstadt (EDC) ermittelt und bittet darüber hinaus um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: