Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Kaffee und Kosmetikprodukte bei polizeibekannter Frau sichergestellt

Dieburg (ots) - Eine 26-jährige Frau aus Offenbach ist am Montagnachmittag (13.2.2012) bei einem versuchten Ladendiebstahl in einer Drogerie in der Lagerstraße aufgefallen und von der Dieburger Polizei festgenommen worden. Die bereits mehrfach polizeibekannte Frau, die sich mit ihren beiden Kleinkindern im Geschäft aufgehalten hatte, war nicht zum ersten Mal in dem Laden aufgefallen. Ihr "Bekanntheitsgrad" in dem Geschäft verhalf ihr daher zu einer näheren Überprüfung durch die Polizei, nachdem sie mehrere Waren in ihre Handtasche gesteckt hatte. Offenbar hatte sie jedoch bemerkt, dass man schon ein Auge auf sie geworfen hatte. Bei der Nachschau konnten die offenbar wieder zurückgelegten Waren nicht gefunden werden. Dafür aber in ihrem Auto eine größere Anzahl Großpackungen Kaffee und Kosmetikprodukte, die zunächst einmal sichergestellt wurden. Gegen die 26-Jährige wurde Strafanzeige erstattet. Die Ermittlungen der Dieburger Polizei dauern an. Die Beamten gehen davon aus, dass die Frau ihren Lebensunterhalt mit den Straftaten finanziert.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: