Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unfallflüchtiges Auto ermittelt
Dank an aufmerksamen Zeitungsleser

Darmstadt (ots) - Ein aufmerksamer Zeitungsleser hat der Polizei am Dienstag (14.2.2012) den entscheidenden Hinweis zu einem unfallflüchtigen Auto geliefert. Wie berichtet hatten die Beamten nach einem silberfarbenen VW Lupo gefahndet, der in der Nacht zum Sonntag (12.2.2012) beim Rechtsabbiegen in den Herdweg gegen zwei große Steinpoller gestoßen war und diese aus der Bodenverankerung gerissen hatte. Der Hinweisgeber hatte das im Frontbereich beschädigte Fahrzeug am Dienstag in der Brandisstraße aufgefunden. Dabei bewies der Zeuge eine sehr gute Kombinationsgabe, waren doch nicht - wie zunächst von anderen Zeugen angegeben - Miltenberger (MIL-), sondern amtliche Kennzeichen aus Halle (HAL-) an dem Fahrzeug angebracht. Jetzt muss die Polizei nur noch ermitteln, wer zum Unfallzeitpunkt am Steuer des Wagens saß.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: