Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bundesautobahn 67 / Lorsch: Sperrung der Autobahn aufgehoben

Bundesautobahn 67 / Lorsch (ots) - Nach einem Verkehrsunfall mit mehreren Sattelzügen und drei Verletzten am Dienstagvormittag (14.) wurde die BAB 67 in Höhe der Auffahrt Lorsch für den Fahrzeugverkehr in nördliche Richtung komplett gesperrt. Neben der Bergung der fahruntüchtigen Sattelzüge musste auch die Fahrbahn repariert werden. Die Sperrung der Autobahn konnte um 16 Uhr wieder aufgehoben werden. Die Autobahn ist somit in diesem Bereich wieder frei befahrbar. Während der Sperrung wurde der Fahrzeugverkehr umgeleitet, ohne dass dadurch zu Staus kam.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: