Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Rohrheim: Radfahrer gestoppt

Groß-Rohrheim (ots) - Am Sonntagabend (12.2.2012) um 20.37 Uhr wurde ein 48-jähriger Mann aus Worms in der Rheinstraße gestoppt. Der Beschuldigte führte ein Fahrrad im öffentlichen Straßenverkehr, obwohl er hierzu in Folge des Genusses alkoholischer Getränke nicht mehr in der Lage war. Er wurde zunächst auf die Polizeistation in Lampertheim gebracht. Dort erfolgte eine Blutentnahme. Die Beamten erstatteten Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Text: Eva-Maria Cima, Praktikantin

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: