Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Versuchter Blitzeinbruch in Tankstelle/ Täter durch Alarmanlage vertrieben

Griesheim (ots) - Schnell rein und mit Beute wieder weg. So hatte es sich wohl ein Krimineller gedacht, als er am Sonntagabend (12.2.2012) mit Brachialgewalt in eine Tankstelle in der Bunsenstraße eindringen wollte. Gegen 23 Uhr schlug der Kriminelle hierfür mit einem Hammer auf die Scheibe eines Büroraums ein, welche durch die Gewalteinwirkung zu Bruch ging. Allerdings löste der Einbruchsversuch die Alarmanlage der Tankstelle aus, woraufhin der Täter sein Unterfangen abbrach und flüchtete. Die Fahndung nach ihm verlief erfolglos. Beim Täter handelt es sich um einen Mann, der zum Tatzeitpunkt eine dunkle Lederjacke mit abgesetzten Nieten auf der Rückseite trug. Er trug weiterhin eine weiße Baseballkappe, die er unter einer weißen Kapuze zu verbergen versuchte. Hinweise nimmt die Polizeistation in Griesheim entgegen (Telefon 06155/83850).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: