Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Roter Kastenwagen nach Verkehrsunfall gesucht

Lampertheim (ots) - Am Donnerstag, den 09.02.2012, gg. 17.43 Uhr ereignete sich in 68623 Lampertheim, in der Straße "In den Gärten" ein Verkehrsunfall.

Hierbei mißachtete der Fahrer eines roten Kastenwagens beim Vorbeifahren an mehreren geparkten Fahrzeugen den Vorrang eines entgegenkommenden Pkw.

Die Fahrerin des entgegenkommenden Pkw wich aus Angst vor einem Zusammenstoß nach rechts aus und stieß mit ihrem Fahrzeug gegen einen Gartenzaun.

Insgesamt entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 5000,- EUR.

Der Fahrer des roten Kastenwagens entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Telefonnummer 06206/9440-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: