Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kreis Groß-Gerau: gestohlene Roller in Weiher versenkt/ Groß-Gerauer Polizei klärt Diebstahlsserie

Kreis Groß-Gerau: (ots) - Für die Diebstähle von sieben Motorrollern sowie eines Traktors soll ein 17 Jahre alter Jugendlicher aus Büttelborn verantwortlich sein. Nach den Ermittlungen der Polizei in Groß-Gerau war der junge Mann zwischen April und November des vergangenen Jahres in Groß-Gerau, Klein-Gerau, Dornheim, Wolfskehlen, Worfelden und Gräfenhausen unterwegs, um an die Fahrzeuge zu gelangen. Drei der gestohlenen Roller hat er dann offenbar in einem Weiher bei Wolfskehlen versenkt. Dort waren die Fahrzeuge bei einer Suchaktion von Polizeitauchern im September gefunden worden. Die anderen Roller sind noch verschwunden. Der Schaden wird insgesamt auf etwa 10 000 Euro geschätzt.

Der Jugendliche war den Ermittlern bereits nach dem Diebstahl eines Traktors Ende August aufgefallen. Das Gefährt wurde in Dornheim aus einer Maschinenhalle gestohlen und kurz darauf in der Nähe des Weihers bei Wolfskehlen aufgefunden. Im Zuge der weiteren Nachforschungen erhärtete sich der Verdacht gegen den Siebzehnjährigen sowie zwei anderen fünfzehnjährigen Jugendlichen. Zumindest beim Diebstahl des Traktors sollen die beiden Jungen aus Büttelborn und Weiterstadt mitgeholfen haben. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des 17-jährigen Tatverdächtigen fand die Polizei die Schlüssel des Traktors. Das Trio hat sich nun wegen Diebstahls zu verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: