Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim/Bickenbach: Mit Radlader Zigarettenautomaten zerstört
Gleiche Arbeitsweise wie bei zwei vorangegangen Taten in Bensheim

Seeheim-Jugenheim/Bickenbach (ots) - Mit der gleichen Arbeitsweise, mit der bislang unbekannte Zigarettendiebe im Dezember 2011 und Januar 2012 in Bensheim vorgegangen waren (wir haben berichtet), wurden im Zeitraum zwischen dem vergangenen Freitag und Montag (3.-6.2.2012) zwei Zigarettenautomaten in Bickenbach entwendet. Die Ganoven hatten zunächst im Seeheim-Jugenheimer Ortsteil Malchen von einer Baustelle in der Frankensteiner Straße entwendet. In der Berta-Benz-Straße und der Philipp-Reis-Straße in Bickenbach wurden mit dem Gefährt zwei Zigarettenautomaten aus ihrer Verankerung gerissen und bis in die Feldgemarkung gegenüber der Zufahrt zum Parkplatz Erlensee transportiert. In Nähe des Erlensees zerstörten die Täter mit Hilfe des Radladers die Automaten, indem sie diese so lange gegen Bäume schleuderten, bis die Automaten so zerstört waren, dass sie an Zigaretten und Bargeld gelangen konnten. Der Radlader war am Montagmittag durch einen Zeugen in der Feldgemarkung aufgefunden worden. Kurz darauf wurden auch die Zigarettenautomaten aufgefunden. Die Polizei in Pfungstadt ermittelt und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06157/9509 0, insbesondere zu Personen und Fahrzeugen, die im Bereich der Tatorte aufgefallen sind.

Zu den Bezugsmeldungen:

http://www.presseportal.de/print/2169073-pol-da-bensheim-zeugenaufruf-der-polizei-zigarettenautomat-mit-bobcat.html?type=polizei

http://www.presseportal.de/print/2185830-pol-da-bensheim-mit-radlader-zigarettenautomat-geleert-hinweise-erbeten.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: