Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Beim Ausparken anderes Auto beschädigt
Polizei sucht hellen Opel und Augenzeugen

Darmstadt (ots) - Am Freitag (03.02.2012) um 13:10 Uhr stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz der Spielothek Löwenplay in der Eschollbrücker Straße in Darmstadt beim Ausparken gegen ein anderes Fahrzeug. Anschließend flüchtete der helle Opel, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Nach bisherigen Schätzungen entstand an dem beschädigten Fahrzeug ein Schaden in Höhe von ca. 250EUR. Bislang noch unbekannte Zeugen haben diesen Vorfall beobachtet und gemeldet. Diese und weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem 2. Polizeirevier in Darmstadt in Verbindung zu setzen (Telefon 06151 - 969 3710).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: