Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Einbrüche in Jugenheim und Malchen

Seeheim-Jugenheim (ots) - Drei Einbrüche wurden der Polizei am Freitagnachmittag (3.2.2012) aus Jugenheim (2) gemeldet und Malchen. In der Zwingenberger Straße wurde im Zeitraum zwischen Dienstag und Freitag (31.1. - 3.2.2012) das Gartentor eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Zur weiteren Tatausführung kam es aber nicht. Anders dagegen bei einer Hochparterrewohnung Im Säbchen. Hier gelangte der Einbrecher unter Zuhilfenahme von Gartenstühlen an ein Fenster, das er dann aufhebelte. Der noch unbekannte Täter stieg ein und entwendete nach ersten Feststellungen Bargeld. Tatzeitraum war Donnerstag- bis Freitagnachmittag. In beiden Fällen nimmt das Kommissaritat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei Hinweise entgegen (Telefon 06151/969 0). Gescheitert ist ein Automatenaufbruch auf dem Sportgelände der SG Malchen. Unbekannte Täter hatten in der Nacht zum Freitag (3.2.2012) vergeblich versucht, vor der Gaststätte gewaltsam einen Zigarettenautomat zu öffnen. Der Automat wurde erheblich beschädigt. Hinweise zu den noch unbekannten Tätern nimmt die Polizei in Pfungstadt (Telefon 06157/9509 0) entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: