Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Schnellrestaurant

Heppenheim Krs. Bergstraße (ots) - Montag, 06.02.12, Tatzeit: ca 01:00 Uhr

Zur besagten Zeit betraten zwei Männer das Schnellrestaurant in der Tiergartenstraße durch eine angelehnte rückwärtige Tür und bedrohten die zwei Angestellten mit Messer. Die Täter drängten beide in einen Büroraum und ließen sich dort den Tresor öffnen. Sie erbeuteten die Tageseinnahmen des Wochenendes in Höhe von mehreren tausend Euro. Anschließend zerstörten sie die Telefonanlage und schlossen beide Mitarbeiter in dem Büro ein. Des weiteren entwendeten sie auch ein Mobiltelefon und flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Angestellten konnten sich später befreien und verständigten die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos. Ein Angestellter wurde durch Schläge und Tritte bei dem Überfall leicht verletzt. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: 1. Täter, männlich, ca 168 cm groß, schlank 2. Täter, männlich, ca 175 cm groß, kräftig, untersetzte Gestalt, beide trugen schwarze Wollmasken und schwarze Oberbekleidung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Heppenheim entgegen unter der Telefonnummer 06252/706-0

Frank Weiß

Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: