Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Unbekannter greift in Ladenkasse und flüchtet mit Bargeld

Rüsselsheim (ots) - Äußerst frech verhielt sich ein bislang unbekannter Mann, der am 3.2.2012, gg. 18.30 Uhr in einem Supermarkt in der Löwenstraße war. Zunächst stand der Täter als Kunde an der Kasse und hat etwas auf das Band gestellt. Als der vor ihm stehende Kunde bezahlte und die Kassiererin die Kasse deshalb geöffnet hatte, trat der mit Mütze und hochgezogenem Kragen maskierte Mann an dem Kunden vorbei, beugte sich zur Kasse und riss die Geldscheine ansich und flüchtete unerkannt. Der Täter wird als ca. 17-18 jähriger Mann, schlank, vermutlich Deutscher mit Jeans und einer Jacke bekleidet beschrieben. Er trug eine auffällige Strückmütze mit weißen Fäden als Bommeln. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Rüsselsheim Tel: 06142-6960 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:
Konrad, PHK
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: